Lenkgabel Lenkhilfe

Die Lenkradgabel ist eine Lenkhilfe bei z. B. Tetraplegie oder eingeschränkten Handfunktionen. Die Lenkradposition der Lenkradgabel ist individuell wählbar. 

Wenn das Fahrzeug von einer Person ohne Behinderung gefahren wird, kann die Lenkradgabel mit einem Handgriff aus ihrer Halterung entnommen werden.

Hinweis: Die Lenkradgabel alleine erfüllt in der Regel die Führerscheinauflagen nicht in vollem Umfang und muss mit anderen Bedienvorrichtungen kombiniert werden.

Führerscheinschlüsselzahl 40