• 25 NOV 19
    FeLiTEC mit Landes-Innovationspreis gekürt

    FeLiTEC mit Landes-Innovationspreis gekürt

    Mobilität für behinderte Menschen im Rampenlicht

     

    Stuttgart. FeLiTEC, der Schorndorfer Fahrzeugumrüster für mobilitätseingeschränkte Menschen, wurde in der König-Karl-Halle im Haus der Wirtschaft in Stuttgart mit dem Landes-Innovationspreis gekürt. Das Vorzeigeunternehmen aus der Gottlieb-Daimler-Stadt setzte sich dabei gegenüber 90 Top-Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg durch. Geschäftsführer Felix Liehr nahm sichtlich gerührt die verdienstvolle Auszeichnung aus den Händen von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut entgegen.

    Das inklusiv-ökologische Rollstuhlverladesystem BROWNIE PLUS überzeugte die hochkarätige Jury beim Staatspreis im Land der Tüftler und Denker.

    Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention ist dem Liehr´schen Innovationsteam eine verblüffende Entwicklungsleistung gelungen, die für alle Aktiv-Rollstuhlfahrer eine erhebliche Steigerung ihrer Lebensqualität mit sich bringt. Der Brownie Plus ist das weltweit erste, intelligente Rollstuhlverladesystem auf elektronisch-digitaler Basis, mit dem durch die frei programmierbaren Verladekurven selbst Rollstühle ins Fahrzeug gehoben werden können, die höher sind als die lichte Höhe der Türöffnung. Eine Konstruktion, bei der sogar die Gesetze der Physik überwunden werden.
    Zudem garantiert die ausgeklügelte Programmiersystematik eine individuelle Anpassung auf jedes Fahrzeug und auf jeden Rollstuhl. Die automatische Einbauort-, Rollstuhl- und Fahrzeugerkennung vervollständigen das durchdachte Flexibilitätskonzept dieser bewegenden Innovation im Zeitalter der Inklusion. Eine Evolution, die wie kein anderes System Inklusion, Industrie 4.0 und Ökologie vereint.

    Die Bedienbarkeit ist denkbar einfach und bequem, gelenkt und kontrolliert von einem redundanten, individuellen Programmierungssystem. Vollkommen mühelos wird der Rollstuhl in das Fahrzeug transportiert und der Benutzer kann wie ein Fußgänger auf dem Fahrersitz sein Automobil fahren. Ein weiteres Stück Normalität. Gesteuert wird der Brownie Plus wahlweise per Knopfdruck, per App oder per Sprache. Für Elektrofahrzeuge erfolgt die Energieversorgung über ein kleines Solarpanel mit Speicherbatterie autark und CO2-neutral ohne Reichweiten-Einbußen. Das System wird hergestellt aus umweltfreundlichen, recyclebaren Materialien unter der Prämisse des expliziten Verzichts auf umweltbelastende Lackierungen und Beschichtungen zur CO2-Vermeidung.

     

    „Im Rahmen des Innovationspreises des Landes Baden-Württemberg 2019 spreche ich dem Schorndorfer Unternehmen FeLiTEC für beispielhafte Leistungen meine Anerkennung aus“, so Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg.

    ©Tom Maurer