Gaspedal links

Für die Bedienung der Pedale mit dem linken Fuß wird ein zusätzliches Gaspedal auf der linken Seite (dort, wo sonst das Kupplungspedal ist) eingebaut. Das Bremspedal wird nicht verändert, da dieses schon in der Mitte des Fußraumes ist. Nach dem Fahrzeugumbau auf Gaspedal links kann das Gas- und Bremspedal sowohl mit dem linken, als auch mit dem rechten Fuß betätigt werden.

Zur Vermeidung von Fehlbedienungen ist jeweils das rechte bzw. linke Gaspedal deaktiviert. Über einen Schalter kann das gewünschte Gaspedal ausgewählt werden.
Alle Schalter- und Hebelfunktionen die im Fahrzeug serienmäßig verbaut sind, sind in ihrer Funktion uneingeschränkt und bleiben auch nach dem Fahrzeugumbau erhalten.

Zu jeder Zeit kann auch eine Person ohne Behinderung die Pedale mit dem rechten Fuß bedienen. Vorausgesetzt ist ein Fahrzeug mit einem Automatikgetriebe.

Führerscheinschlüsselzahl 25